Heutzutage ist es voll im Trend und einfach optimal, stressfrei und bequem seinen Urlaub als All Inclusive Paket zu buchen. Flüge, die Transfers zum und vom Hotel, Unterkunft, die komplette Verpflegung und viele Unterhaltungsangebote oder Ausflugsmöglichkeiten sind in einem einzigen Angebot vereint und werden bei der Buchung einmal komplett bezahlt. Basta. So hat man den Überblick und die Sicherheit, dass das eigene Budget nicht unnötig zusätzlich strapaziert wird und kann zusätzlich viele Kombinationsangebote nutzen und dabei meist noch gut sparen. Hierzu ist es sinnvoll einen Angebote- bzw. Reisenvergleich durchzuführen.  (mehr …)

Schlagwörter:

Was vor 20 Jahren noch ein Traum für viele Urlauber war die keine Zeit zum planen und nur ein begrenztes Budget zur Verfügung hatten, stellt heutzutage in den begehrtesten Destinationen der Welt kein Problem mehr dar. Wer sich für einen All Inclusive Urlaub entscheidet, bezahlt im Vorraus einen einzigen Betrag mit dem für alle Belange die das Herz während des Urlaubs begehrt, gesorgt wird. Der Reisende muss sich während dem Urlaub weder um seinen Geldbeutel, noch um jegliche Organisationen vor Ort kümmern. Allerdings sollte bei der Wahl des perfekten All Inclusive Urlaubs insbesondere im Vorraus darauf geachtet werden, welche Leistungen im Paket enthalten sind, damit es am Zielort nicht zu bösen Überraschungen kommt. Planen sie Ihren All Inclusive Urlaub deshalb mit einem vertrauenswürdigen Reiseveranstalter, damit den schönsten Tagen im Jahr nichts im Wege steht!

Schlagwörter:

Glaubt man den neuesten Trends wird 2009 auf jeden Fall das Jahr der All-Inclusive und Last Minute Reisen. Denn viele Urlauber sehen in den kurzfristigen Reiseangeboten des „Last Minute“ eine gute Möglichkeit Geld zu sparen und doch noch in Urlaub zu fahren. Denn anscheinend wollen die deutschen Reiseweltmeister auch in Krisenzeiten nicht auf den Urlaub verzichten. Allerdings wird gerne Last Minute gebucht, da Kunden vielfach wohl erst abwarten müssen, wie viel Geld ihnen dieses Jahr für den Sommerurlaub bleibt. Die Mehrheit sich deshalb noch gar nicht entschieden, wohin die Reise gehen soll. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

Das Rote Meer ist wohl eines der bekanntesten und beliebtesten Taucher Hotspots der Welt. Jährlich zieht es viele unterwasserbegeisterte Touristen in ihr Mekka. Dabei muss man bei seinem Tauchurlaub natürlich nicht auf Luxus und entspannende Urlaubsatmosphäre verzichten. Bei einem Urlaub im Hotel Sunrise Garden Beach Resort kommt sowohl der Tauchfanatiker, als auch der ganz einfache, sonnenhungrige Tourist voll auf seine Kosten. Vor allem deutschsprachige Urlauber fühlen sich im 5-Sterne Hotel Sunrise Garden Beach Resort auf Anhieb wohl und müssen, dank geschultem Personal, auch in der Fremde Ägyptens, keine Sprachbarrieren fürchten. Das Sunrise Garden Beach Resort verfügt über einen privaten, zauberhaften Sandstrand, sowie 3 Süßwasserpools, dem Genuß des kühlen Nass steht also nichts im Wege. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

Wenn Sie jetzt bis zum 30. Juni einen Flug bei Condor buchen und mit Master Card bezahlen, haben Sie die Gelegenheit eine Woche Pauschalurlaub auf Mauritius zu gewinnen. Denn Master Card und Neckermann Reisen verlosen jetzt gemeinsam „Unbezahlbare Momente“. Der Gewinner kann eine Woche auf Mauritius, einer Trauminsel im Indischen Ozean verbringen, zusammen mit drei Freunden oder drei Familienmitgliedern. Wohnen werden Sie im „Legends“, einem der schönsten Hotels auf Mauritius, das Ihnen zusätzlich ein abwechslungsreiches Wellness- und Unterhaltungsprogramm bietet. Mit zum Angebot des Hotels Legends in Grand Gaube auf Mauritius gehören beispielsweise ein Kochkurs, ein Katamaran-Segelausflug und ein Bootstrip zur Ile de Cocos (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

All-Inclusive Urlaub in der Türkei ist seit Jahren ein Renner in deutschen Reisebüros. Ein Vorzug, den die deutschen Urlauber dabei schätzen gelernt haben ist, dass All-Inclusive-Komplettangebote auch immer unbegrenzt den Genuss alkoholischer Getränke beinhalten, zumindest, wenn diese auch lokal angeboten werden. Denn obwohl die Türkei ein muslimisches Land ist, gehört auch hier das Trinken von Raki zur Tradition. Nachdem allerdings drei junge Deutsche in der Türkei verstarben, nachdem sie gepanschten Schnaps zu sich genommen hatten, bekommt die türkische Tourismusbranche Probleme. Diese fordert deshalb eine schärfere Kontrolle für Gastwirte, die sich oft, wegen der hohen Alkoholsteuer in der Türkei, aus illegalen Quellen bedienen. (mehr …)

Schlagwörter: ,