Reisen lassen sich heute mit wenigen Mausklicks im Internet buchen, doch damit ist es nicht getan. Bevor man sich per Auto, Flugzeug oder Bahn auf den Weg zum Traumurlaubsziel begibt, bedarf es doch einiger Planung. Zunächst sollte natürlich das Reiseziel festgelegt werden, das man sich auch leisten kann. Viele Destinationen unterliegen starken saisonalen Preisschwankungen – wer „antizyklisch“ bucht, kann also enorm sparen. Im Winter in die Türkei? Warum nicht. Ein Badeurlaub ist dann zwar nicht mehr möglich, aber eine Städtereise in eine osmanische Metropole kann sich auch in der kalten Jahreszeit lohnen. Anregungen für lohnenswerte Urlaubsziele und Tipps rund ums Reisen finden sich auf vielen Portalen im Internet.

Hat man ein Ziel ins Auge gefasst, helfen Preisvergleichsportale bei der Suche nach einem günstigen Angebot. Auch wenn ein Schnäppchen noch so verlockend ist: Bei Last-Minute-Fernreisen sollte vor der Buchung geprüft werden, ob die Ausweisdokumente und der Impfschutz noch aktuell sind. Sonst kann es zeitlich knapp werden. Beim Stichwort Gesundheit sollte auch gleich an die Zusammenstellung der Reiseapotheke gedacht beziehungsweise der Inhalt auf überschrittene Verfallsdaten überprüft werden. Müssen Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, organisieren Sie beim Hausarzt rechtzeitig vor der Abreise die für den Urlaubszeitraum erforderliche Menge, damit Ihnen die Arznei nicht ausgeht. Befragen Sie Ihren Arzt bei Reisen mit Zeitverschiebung auch im Hinblick auf die planmäßige Einnahme Ihrer Arznei.

Decken Sie sich am besten noch zuhause mit Reiseführern und Informationsmaterial ein. Vor Ort sind diese nicht so einfach in der Muttersprache erhältlich und obendrein teurer. Die Urlaubskasse füllen Sie am besten mit mehreren Zahlungsmitteln und nicht nur mit Bargeld. Wird dieses unterwegs gestohlen, stehen Sie mit leeren Händen da und in Ländern mit hoher Kriminalitätsrate sollte ohnehin nicht viel Bargeld mitgeführt werden. Optimal ist eine Mischung aus EC-Karte, Kreditkarte und einem PayPal-Account, der sich ja auch im Ausland für Zahlungen verwenden lässt. Aber Achtung: Die EC-Karten der neuesten Generation funktionieren an veralteten Geldautomaten im Ausland noch nicht. Fragen Sie im Zweifel bei Ihrer Bank nach.

Schlagwörter: , ,

Heute gibt es in Europa um die 40 Billigflieger. Davon teilen sich aber nur 4 Anbieter den größten Teil den deutschen Markt unter sich auf. Trotzdem ist es nicht leicht hier den Überblick zu behalten, da alle versuchen die Angebote der Konkurrenz zu unterbieten. Da lohnt es sich die Billigflieger im Vergleich zu betrachten.

Die Größte unter den deutschen Billigflug-Anbietern ist Air Berlin, die nun neben Lufthansa die zweitgrößte deutsche Fluglinie ist. Mit der in Berlin-Tegel beheimateten Air Berlin können alle 4 Kontinente erreicht werden. Dabei gibt es schon gute Angebote für 29,- Euro pro Flugstrecke. Ein besonderer Service von Air Berlin ist die „Top Bonus – Card“. Damit kann man schon ab zurückgelegten 7500 Meilen einen Freiflug nutzen. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,

Dänemark, das Nachbarland im hohen Norden, ist ein Urlaubsziel für alle, die es ruhig und individuell mögen. Hier ist die See rauer und das Klima kühler als zum Beispiel am Mittelmeer, dafür sind die Strände auch nicht von kilometerlangen Hotelbetonburgen mit vorgelagerten Teutonengrills gesäumt. In Dänemark kann man stundenlang an den Dünen entlang wandern und begegnet kaum einer Menschenseele. Mit etwas Glück findet man im Sand Bernstein und versteinerte Seeigel als Mitbringsel für die Wohnzimmer-Vitrine zuhause.

Wer flexibel sein und sich selbst versorgen möchte, verbringt seinen Urlaub in Dänemark im Ferienhaus. Das hat den Vorteil, dass sich zum Beispiel auch problemlos ein Haustier mitbringen lässt. Die Häuschen mit den landestypischen Reetdächern liegen meist etwas abseits in kleinen Siedlungen, so dass man auf jeden Fall über ein Auto verfügen sollte. Vor allem an der Nordseeküste finden sich auch größere touristische Zentren.

Dänemark besteht zu einem Drittel aus Inseln. Eine der bekanntesten ist die Ostseeinsel Bornholm, die durch ihr Kunsthandwerk und vielfältige Sportangebote bekannt ist. Als Quartier sind auch in Bornholm Ferienhäuser eine gute Wahl, denn von dort aus lassen sich alle Aktivitäten auf der Insel flexibel starten. Ein gut ausgebautes Wegenetz lädt zum Radfahren oder Wandern ein, auch Reiten, Segeln oder Golf spielen ist sehr gut möglich. Im Bornholmer Kunstmuseum lassen sich auf 4000 Quadratmetern unter anderem Ölgemälde des 19. Jahrhunderts bestaunen sowie wechselnde Ausstellungen mit Glas- und anderer zeitgenössischer Kunst. Eine Besonderheit des Museums ist ein Rinnsal, das direkt durch das Gebäude fließt.

Bei einem Urlaub in Dänemark sollte man daran denken, dass die Landeswährung nicht der Euro, sondern die dänische Krone ist. Auch sind vor allem Genussmittel wie Alkohol und Zigaretten deutlich teurer als in Deutschland. Eigene Vorräte von zuhause mitzubringen, kann sich durchaus lohnen. Beste Reisezeit sind die Sommermonate, in denen die Temperaturen tagsüber bei angenehmen 20 Grad liegen.

Schlagwörter: , , ,

Wer seinen Urlaub, seine Schul- oder Semesterferien lieber mit ausgelassenen Partys ausfüllen möchte statt mit Sightseeing und kulturellem Input, für den ist ein Partyurlaub in einer der fünf größten Partymetropolen Europas genau das richtige. Hier treffen sich alljährlich Gleichgesinnte zur Partysaison um gemeinsam zu feiern als gebe es kein Morgen mehr. Doch welche fünf Urlaubsorte sind denn eigentlich die besten für einen Partyurlaub?

Sonne und Strand oder doch lieber Aprés Ski?

Ganz oben auf der Liste der heißesten Partyhochburgen Europas ist und bleibt Ibiza. Die Partyinsel gilt als Insel der Superlative wenn es um das Thema Feiern, Tanzen und einfach nur Spaß haben geht. Dabei unterscheidt sich Ibiza stark von anderen Partydestinationen auf den Balearen, denn hier steht nicht Komasaufen im Vordergrund sondern der Jet-Set der Partypeople. Hier ist alles einfach nur hip. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,

Nicht nur Paris hat einen attraktiven Freizeitpark wie Disneyland, es gibt auch zahlreiche Erlebnisparks bei uns in Deutschland. Wir haben zum Beispiel das Legoland, Belantis, und das Phantasialand. Oftmals ist nicht das Alter sondern die Mindestgröße ausschlaggebend ob die Kinder an den Attraktionen teilnehmen können da sie durch Sicherheitsbügel verschiedener Attraktionen durchrutschen könnten. Das Mindestalter ist meist bei Gruselkabinetts Voraussetzung weil dadurch psychische Störungen und Panik hervorgerufen werden könnten. Oftmals sind Kinder auch traurig wenn sie an einer Attraktion teilnehmen wollen diese aber wegen der Begrenzungen nicht betreten dürfen.

Man sollte weiterhin bedenken das jüngere Kinder meist nicht das Durchhaltevermögen haben, sich alles anzuschauen oder viel zu laufen. Dies kann dazu führen das weder die Eltern noch das Kind viel Spaß an so einem Ausflug haben werden. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,

Das Jahr ist noch jung und die Reiseziele und -arten für 2012 kristallisieren sich so langsam heraus. Neben einigen altbekannten Favoriten in der Gunst der Urlauber gibt es auch viele Aufsteiger. Von Abu Dhabi bis Zypern reicht die Liste der schönsten Reise-Ziele für das neue Jahr.Politische Umwälzungen lenken Reisende um (mehr …)

Schlagwörter: , ,

Wenn Sie in Ihrem Urlaub noch einmal ein richtiges Abenteuer erleben wollen, wenn Sie spüren wollen, wie die Luft der Wildnis Ihre Haut umspielt, wie die faszinierendsten Tierarten in ihrer freien Laufbahn und natürlichen Umgebung ihr Leben führen – und auch manchmal ums überleben kämpfen – ja dann sollten Sie mal ein Safari Hotel in Kenia buchen.

Kenia liegt in Ostafrika und bietet Ihnen neben traumhaften Stränden und vielen kulturellen Highlights auch die faszinierendsten Landschaften aus Bergen, Wüstengebieten, Regenwäldern und Grassteppen. Aus diesem Grund besitzt Kenia auch eine Vielzahl an Nationalparks, von denen Sie auf Ihrer Safari sicherlich den ein oder anderen durchreisen werden. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,