Der Sommer neigt sich dem Ende zu, doch auch der Herbst ist eine schöne Reisezeit. In vielen Weinanbaugebieten weltweit beginnt nach der Ernte, die Saison der Wein-Feste und so haben Sie die Gelegenheit den einen oder anderen edlen Tropfen gratis zu probieren.

Das zweit wichtigste Tourismus Zentrum in Frankreich nach der Côte d´Azur lebt vor allem vom Weinanbau. Fahren auch Sie zu einer sehr exklusiven Weinprobe in die französische Region Burgund und testen Sie die weltbekannten Burgunder Weine wie zum Beispiel den Pinot Noir oder Gmay, den Pinot Grigio oder den Pinot Blanc.

(mehr …)

Schlagwörter: , , ,

Warum buchen Sie nicht für die Herbstferien ein Hotel in Paris? Ein Besuch der Stadt an der Seine ist immer wieder lohnenswert.

Egal wie oft man versucht hat den Eiffelturm zu kopieren, keines der Plagiate ist so attraktiv wie das Original. Seit mehr als 120 Jahren ist er das Wahrzeichen von Paris. Der Eiffelturm wurde zur Weltausstellung 1889 erbaut. Seitdem gilt es als Highlight einer jeden Städtereise nach Paris einmal die 1665 Stufen des Tour Eiffel hochzulaufen.

In den ersten Jahren nach der Eröffnung war der Eiffelturm sogar das höchste Gebäude der Welt. Beinahe 250 Millionen Besucher lockte der aus 18.000 Eisenteilen und zweieinhalb Millionen Nieten erbaute Turm bisher an. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,

Die zu Frankreich gehörende Mittelmeerinsel Korsika liegt in etwa 180 Kilometer vom französischen Festland entfernt und wird somit vom Mutterland im Westen und Italien im Osten eingerahmt.

Touristisch gesehen sind die Hotels auf Korsika – dank der unzähligen kleinen und größeren, malerischen Buchten, an denen sie sich befinden – ein ideales Reiseziel für einen entspannten Badeurlaub. Gerade für sportbegeisterte Urlauber sind die vielen Serpentinen und Passstraßen sowie die zahlreichen Wanderwege mit herrlichem Meeresblick die optimale Möglichkeit, Urlaub und Erholung mit seiner Leidenschaft für das Mountainbiking, Jogging oder Wandern zu verbinden. Strand- und Aktivurlaub lässt sich auf Korsika ideal verbinden.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

Millionen von Touristen pro  Jahr stellen sich in die Schlange vor den Eiffelturm, um Paris aus 300 Metern Höhe betrachten zu können. Dabei spielt es natürlich eine große Rolle, dass es sich um das berühmteste Bauwerk der französischen Hauptstadt handelt. Doch wenn es Ihnen nur um die Aussicht geht, gibt es durchaus andere „Höhepunkte“ unter den bekannten und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten, die Sie auf Ihrer Paris Reise aufsuchen können.

Der Tour Montparnasse ist zwar nicht ganz so hoch wie der Eiffelturm, aber mit 210 Metern doch hoch genug, dass Paris auf Miniaturgröße zusammenschrumpft, wenn man von der Freiluft-Terrasse aus nach unten schaut. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

Wer im Dezember nach Straßburg reisen will, der kann sich auf ein Lichtermeer, auf festlichst geschmückte Schaufenster und auf einen Christkindlmarkt der Extraklasse freuen. Ganz Straßburg verwandelt sich in der Vorweihnachtszeit in einen Weihnachtstraum der nach Vergleichbarem lange suchen muss.

Bereits seit 1570 wird in Straßburg der so genannte Christkindelsmärik veranstaltet. Er trat im Zuge des aufkommenden Protestantismus an die Stelle des St. Nikolaus-Marktes und bringt seitdem weihnachtlichen Glanz in die Straßen und Plätze der Hauptstadt des Elsasses.

(mehr …)

Schlagwörter: , , ,

Der beste Tipp für einen romantischen und spannenden Wochenendtrip ist Paris! Begeben Sie sich auf eine Sprachreise nach Paris oder eine Entdeckungsreise in eine der bedeutendsten und aufregendsten Weltstädte überhaupt. Idealerweise besuchen Sie Paris zu den schönsten Monaten im Mai und Juni um eine unbeschreibliche und sommerliche Atmosphäre in den Parks wie dem Jardin du Luxembourg zu erleben. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht über die Stadt vom Wahrzeichen Paris aus, dem Eiffelturm oder vom Institut du Monde Arabe.

Lassen Sie sich verzaubern von der Stadt der Liebe und fangen Sie den Charme der einzigartigen Kultur-und Fashionmetropole ein. Ein Besuch des legendären Grandhôtel Ritz gehört auch zu den schönsten Anlaufpunkten in Paris, begeben Sie sich dort auf die Spuren von Berühmtheiten wie Coco Chanel, (mehr …)

Schlagwörter: , ,

Wer auf einer Frankreich Reise einzigartige Kunst sehen will, muss nicht direkt von seinem Hotel in Paris in den Louvre gehen oder ins Centre Georges Pompidou, denn wahre Meisterwerke findet man überall in den Straßen.

Graffiti ist eben mehr als nur Schmiererei von Sprayern, selbst wenn es in Deutschland rechtlich als Vandalismus gilt.

Die Bandbreite der Street-Art reicht von elf Meter hohen Murals, die Hochhäuserfassaden wie Parklandschaften aussehen lassen, bis hin zu detailverliebten kleinen Pochoirs, die man gar nicht bemerkt, wenn man nicht genauer hinsieht.

(mehr …)

Schlagwörter: , , ,