Die Zeiten, in denen man einen Mexiko Urlaub noch als Sicherheitsrisiko bezeichnete, sind längst vorbei. Tijuana, Tequila, Sex und Marihuana sind mehr als alles andere ein Mythos.

Die Amis wissen längst, dass es südlich der Grenze schöner ist als zu Hause und lassen es sich gut gehen in Mexiko, vorzugsweise während des Spring Breaks an der Karibikküste nahe Cancun. Hotels scheinen hier über Nacht neu zu eröffnen – und nicht irgendwelche – jedes davon ist ein exquisites Designer Stück.
Zu dieser Kategorie gehören auch das Deseo Hotel, das Tides Riviera Maya Hotel und das Basico Hotel am Strand von Playa del Carmen, etwa eine Stunde vom Stadtzentrum in Cancun entfernt. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,

Immer wieder wurde in der letzten Zeit berichtet wie der Ausbruch der Schweinegrippe den Mexiko Tourismus zum Erliegen gebracht hat. Pauschalreisen nach Mexiko werden kaum mehr gebucht und – noch schlimmer – die, die bereits gebucht waren, werden wieder gecancelt. Die Aussicht archäologische Stätten nur mit Mundschutz besichtigen zu können, scheint den wenigsten verlockend. Ganz zu Schweigen von dem Risiko der Ansteckung. Die arg verzweifelten Hoteliers aus Mexiko überlegen sich händeringend immer neue Werbeaktionen, mit denen sie versuchen, die Flut an Stornierungen zu stoppen. Das nimmt zum Teil kuriose Ausmaße an: (mehr …)

Schlagwörter: , , ,