Kite-Surfen hat sich als das ´leichtere Windsurfen` in den letzten Jahren zur absoluten Trendsportart entwickelt.

Vor allem Spanien wurde zu einem Mekka der Wind abhängigen Surfer. Zum einen gehören die kanarischen Inseln zu Spanien und allen voran hat sich der Urlaub auf Fuerteventura, als Liebling der Wind- und Kitesurfer herausgestellt. Dort herrschen wirklich Spitzenbedingungen. So findet auch der Worldcup im Wind- und Kitesurfen auf Fuerteventura statt.

Daneben gilt Tarifa in Andalusien als ein Treffpunkt der Wind- und Kitesurfszene. Ähnlich optimale Bedingungen fürs Kitesurfen finden Sie vielleicht nur noch in Ho´okipa auf Hawaii.

(mehr …)

Schlagwörter: , , ,

Als Surf-Freak suchen Sie dieses Jahr noch nach einem Ziel für Ihren Urlaub? Fuerteventura gilt als ein Paradies der Wind- und Kitesurfer.

Den unterschiedlichsten Strömungs- und Windverhältnissen ist es zu verdanken, dass vor den Küsten Fuerteventuras sowohl Anfänger als auch Profis immer wieder die richtigen Herausforderungen finden. Von den ruhigen Lagunen am Playa de Costa Calma bis hin zu den wind- und wellentechnisch weltmeisterschaftlichen Bedingungen am Playa de Sotavento ist es kein weiter Weg und so können sich Einsteiger in diesen beinah süchtig machenden Sport bei ihren Kollegen was abschauen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Die Dominikanische Republik ist schon immer ein Magnet für alle, die Strandurlaub und Badeferien machen, einfach nur Sonne tanken wollen oder für diejenigen die einen kleinen Abstecher während einer Karibik Kreuzfahrt machen. Mehr und mehr Touristen reisen nach Samana, einer Region im Norden der Dominikanischen Republik, um ihrer neuen Leidenschaft zu frönen: dem Kite-Surfen. Für die neue In-Sportart Kite-Surfen oder einfach nur Kiten herrschen in Samana nahezu optimale Bedingungen. Gerade in den europäischen Wintermonaten ist Samana ein wahres Kite-Paradies. Warme Wassertemperaturen, Sonnenschein und immer ein kräftiger tropischer Wind lassen das Kite-Herz höher schlagen. Beim Kiten lässt man sich von einem großen Drachen auf einer Art Wakeboard über die Wellen des Meeres ziehen. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

Die Kanarischen Inseln bestehen aus sieben Hauptinseln, die – jede für sich – besondere Attraktionen und Highlights bieten. Im Norden von Lanzarote gibt es außerdem ein paar weitere, kleine Inseln genannt Achipiélago Chinijo, die sich aus den Inseln La Graciosa, Alegranza, Montana Clara, Roque del Este und Roque del Oeste, zusammensetzen. Eine Reise auf die Kanaren sollte unbedingt einen festen Platz auf Ihrer Liste an Reisezielen haben. Die sieben Hauptinseln werden geografisch und klimatisch bereits zu Afrika gezählt und halten eine Vielzahl an Flora und Fauna – und damit wirklich faszinierende Naturlandschaften – für ihre Urlaubsgäste bereit. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

Liebhaber des Wassersports und aller Arten von Booten und Schiffen sollten sich wirklich einmal überlegen, sich ein Hotel in Cala Ratjada, auf dem nordöstlichen Teil der Baleareninsel Mallorca zu nehmen. Von hier aus gibt es nämlich unzählige Möglichkeiten, das besondere Hobby auszuleben. Das Zentrum der Stadt hält einen romantischen Fischerhafen bereit, der unzählige Schiffe offenbart, die gleichzeitig Ausflüge in die benachbarten Orte anbieten. Es ist sogar möglich, zum Beispiel mit einem Schnellboot zur Nachbarinsel Menorca zu düsen und hier einen Ausflug zu unternehmen. Der Hafen hält aber nicht nur die modernsten und schnellsten Motoryachten bereit – nein – hier können Sie auch historische Fischerboote bestaunen. Außerdem können Sie auf Cala Ratjada die verschiedensten Sportangebote ausleben. Alle Wassersportarten – von Tauchen, über Windsurfen bis Segeln und vieles mehr – werden hier angeboten. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

Die Strände und Küsten Ägyptens haben für Tauch- und Surffans eine große Anziehungskraft, da die Wind- und Wetterverhältnisse optimal sind für ausgiebige Surfttouren. Besonders um die Region Hurghada und Safaga gibt es viele schöne Tauchgebiete, die man gesehen haben muss. Genau in dieser Gegend im Ort Port Safaga liegt das Tauchhotel Lotus Bay, der sich für Wassersporttouristen spezialisiert hat. Am eigenen Sandstrand gibt es ein Tauch- und Surfcenter mit (mehr …)

Schlagwörter: , ,

Das Hotel Holiday Inn Safaga liegt malerisch in einer weiten Palmengarten-Anlage direkt am hoteleigenen Sandstrand. Bis ins Zentrum von Safaga, mit seinen zahlreichen Restaurants, Bars und Unterhaltungsmöglichkeiten sind es nur ca. 5 km. Natürlich kann man es sich auch im Pool des Holiday Inn Safaga gutgehen lassen und abends in der hoteleigenen Diskothek abfeiern.
Besonders beliebt ist die Gegend rund um Safaga bei Windsurfern, da meist eine frische Brise zum surfen vorhanden ist. Das Rote Meer, an dem das Holiday Inn Safaga liegt, ist aber vor allem der Hotspot unter Tauchern. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,