Sprachreisen sind eine perfekte Möglichkeit, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. In keiner Form bildet reisen mehr und macht so viel Spaß. Die Erkenntnisse und Erfahrungen, die sich dabei gewinnen lassen, machen sich nicht nur im Lebenslauf gut, sondern sind für das ganze Leben wichtig. Besonders vielfältige Erlebnisse verspricht Kanada.

Bei einem Sprachaufenthalt in dem Land, das beinahe so groß ist wie ganz Europa, kann man sogar zwei Sprachen lernen: Englisch und Französisch. In faszinierenden Metropolen wie Vancouver, Toronto, Quebec, Montreal oder Ottawa lässt sich die multikulturelle Atmosphäre und Kultur erleben. Die wunderschöne, unberührte Natur des Landes mit Bergen, Seen, dichten Wäldern und wilden Flüssen verspricht unvergessliche Outdoor-Erfahrungen. An renommierten Schulen werden die Sprachkenntnisse gezielt verbessert und durch Zertifikate nachgewiesen.

Wer sich für eine Sprachreise interessiert, wendet sich am besten an einen speziellen Anbieter für Sprachaufenthalte. Die Dienstleister arbeiten mit renommierten Schulen zusammen und organisieren vor Ort auf Wunsch alles, vom Flughafentransfer über die Unterbringung bis hin zu Freizeitaktivitäten und Ausflügen. In den Großstädten stehen mehrere Schulen zur Auswahl. Gegebenenfalls besteht sogar die Möglichkeit, bei einem Lehrer Einzelunterricht zu nehmen. Je nach Lernziel lassen sich Standard- oder Intensivkurse absolvieren, auch Businesskurse und Praktika im Anschluss an den Sprachkurs werden angeboten. Die Unterbringung erfolgt bei Gastfamilien oder in Zimmern beziehungsweise Appartements. Die Schulen liegen meist zentral und sind von den Unterkünften aus gut erreichbar.

Das kosmopolitische Flair der Millionenmetropole Toronto lässt sich bei einem Sprachaufenthalt in Kanada ebenso genießen wie die Natur. So können Sportfans einen Sprachkurs im Skiort Whistler absolvieren und jede freie Minute auf der Piste verbringen. Im Sommer lädt die atemberaubend schöne Welt der Rocky Mountains zu ausgiebigen Wander- und Klettertouren ein – inklusive Bear Watching. Mountainbiken und Kanu- beziehungsweise Kajakfahren auf einem der vielen Flüsse sind weitere Aktivitäten, die in der Region bestens möglich sind. Langeweile kommt bestimmt nicht auf!

Schlagwörter: , ,

Fernreisen nach Kanada galten schon immer als Inbegriff von Abenteuer oder die Erschließung der unendlichen Weiten. Gerade auf den Wasserstraßen von Ontario, der wasserreichsten Provinz Kanadas lassen sich Wildnis und Einsamkeit tatsächlich noch erleben. In Ontario gibt es rund 250.000 Seen und Flüsse mit einer Gesamtlänge von mehr als 100.000 Kilometer. Das Süßwasservolumen dieser Gewässer entspricht etwa einem Drittel der Wasservorräte der Erde. Wer den Wasserreichtum für seinen Urlaub in Ontario nutzen will, für den gibt es vielfältige Aktivitäten. Rafting Touren im Wildwasser sprechen vor allem jugendliche Reisende an. Bei den älteren Semestern geht es oft etwas ruhiger zu. Ein Glück, dass Ontario auch ein Anglerparadies ist. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

Mit dem Kanada Special von Thomas Cook Reisen haben Sie die Möglichkeit zwei der schönsten Provinzen Nordamerikas auf einer Fernreise nach Kanada zu entdecken. Mit Thomas Cook Reisen reisen Sie durch Alberta und British Columbia per Bus, Bahn oder mit dem Mitwagen. Der Erlebniszug „The Canadian“ fährt durch die beeindruckende Landschaft West-Kanadas von Calgary bis nach Vancouver. Vancouver ist sicherlich eine der schönsten Städte Kanadas. Zu Recht wird die Stadt auch die „Perle des Pazifiks“ genannt. Umgeben vom Panorama der Pacific Coast Mountains ist das Klima auf Vancouver Island mild und maritim. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

Sie suchen eine Herausforderung und wollen an Ihre Grenzen gehen? Erklimmen Sie den, mit fast 6.000 m höchsten Berg Kanadas – Mount Logan – im Südwesten des Territoriums Yukon! Machen Sie sich auf ins wahre Kanada. Neckermann Reisen bringt Sie günstig dorthin. Ab dann sind Sie in der Wildnis wieder auf sich allein gestellt.
Ihre Yukon Reise wird auf jeden Fall ein Event, an das Sie sich lange erinnern werden. Folgen Sie dem Dempster Highway durch weitgehend unbewohntes Gebiet und genießen Sie die Aussicht auf die unberührte Natur von Ihrem Jeep aus. Vielfältige Outdooraktivitäten warten in Yukon auf Sie. (mehr …)

Schlagwörter: ,