Wenn es einen krisensicheren Ort auf Erden geben kann, dann die griechische Insel Santorin.

Da mögen sie sich in Athen die Köpfe einschlagen, während die Staatsfinanzen den Bach runter gehen. Auf Santorin herrscht Friede, Freude, Eierkuchen.

Sicher das Geschäft an Ostern lief nicht so optimal und auch der Sommer-Tourismus läuft nur schleppend an. Auf Santorin sieht man das jedoch nicht so tragisch. Schließlich wohnt man im „schönsten Land der Welt“. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,