Die Eifel stellt eine Urlaubsregion in Deutschland dar, welche sich insbesondere für Wellnessurlaube anbietet. Mit zahlreichen Wander- sowie Radwanderwegen ist das Mittelgebirge welches sich in Deutschland von Nordrhein-Westfalen nach Rheinland-Pfalz erstreckt, ein beliebtes Erholungsgebiet. Die Grenzen liegen dabei etwa bei Trier im Süden, Koblenz im Osten und Aachen im Norden.

Erholung in der Vulkaneifel

Die Vulkaneifel ist eine durch Vulkanismus geprägte Region in Rheinland-Pfalz. Hier lässt sich auf einer Wanderung Erdgeschichte hautnah erleben. Neben Vulkankegeln, wie der hohen Acht, mit 747 m die höchste Erhöhung der Eifel, sind vor allem die Maare auffällige Überbleibsel vulkanischer Aktivität.

Viele der Maare werden auch touristisch genutzt, zum Beispiel die Dauner Maare. Darüber hinaus finden sich zahlreiche Museen, die sich mit den geologischen Besonderheiten der Vulkaneifel befassen. Auf einer 280 Km langen Route, der „Deutschen Vulkanstraße“ durch den Geopark Vulkanland Eifel, lässt sich die ruhige und erholsame Region und ihre Geschichte erkunden.

Burgen, Quellen und Wellness

Bei einem Wellnessurlaub stehen natürlich die Erholung und die Wellnessbehandlungen im Vordergrund. In der Eifel bieten sich viele Wellnesshotels für einen erholsamen Kurzurlaub an. Von Massageanwendungen über Saunaangebote bis hin zur Thalasso-Therapie bieten die Wellnesshotels sehr vielseitiges Wellnessanwendungen an.

In der Eifel bietet es sich ebenfalls an die zahlreichen Heilquellen, welche teilweise schon von den Römern genutzt wurden zu besuchen. Bekannte Heilquellen stellen vor allem die Helenquelle in Gerolstein, sowie die vielen Mineralquellen in Bad Breisig.

Bei einer Tour zu Fuß oder auf dem Rad in der Eifel, empfiehlt es sich neben den Quellen auch die vielen Burgen zu besichtigen. Über hundert Burgen und Schlösser stehen in der Eifel und viele bieten nebenbei verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten. Beispielsweise finden sich in der Burg Lissingen in Gerolstein eine Backstube sowie verschiedene Ausstellungsräume unter anderem eine Kutschen- und Schlittensammlung. Darüber hinaus schließt sich an die Burg ein Skulpturenpfasd an.

Bekannt ist zum Beispiel auch die Wasserburg Satzvey, auf welcher unter anderem Ritterspiele ausgetragen werden. Die Eifel stellt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und seinen vielseitigen Erholungsmöglichkeiten eine besonders empfehlenswerte Region für einen Wellnesskurzurlaub in Deutschland dar.

Schlagwörter: , , ,

Der nächste Urlaub steht an und Sie sollten sich am besten vorab entscheiden wohin Sie gerne verreisen würden. Interessieren Sie sich für einen entspannten und erholsamen Urlaub oder haben nur für eine Kurzreise Zeit, so sollten Sie sich für einen Urlaub in einem der Bad Füssing Hotels in Bayern entscheiden. Dort können Sie sich zugleich erholen und die Natur in vollen Zügen genießen.

Zudem können Sie sich aussuchen, ob Sie diesen Erholungsaufenthalt alleine, mit dem Partner oder auch mit der gesamten Familie unternehmen möchten. Es werden garantiert alle ihren Spaß haben.

Bayern ist bekannt für all seine Wellnesshotels. Die Bad Füssing Hotels gehören zu den beliebtesten Hotels in ganz Deutschland. Dort können Sie sich erholen und neue Kraft für die Seele tanken. Endlich mal den ganzen Stress hinter sich lassen, die Landschaften Bayerns kennen lernen und die frische Luft atmen. All diese Dinge helfen Ihnen sich komplett zu entspannen.

Das Wellnesshotel bietet Ihnen einen einzigartigen Wellnessbereich an, in dem Sie sich täglich aufhalten können. Angeboten werden dort unter anderem diverse Massagen, Beautyanwendungen, sowie auch eine Sauna, ein Schwimmbad und ein Fitnessraum.

Möchten Sie sich lieber draußen aufhalten, dann sollten Sie dies auf jeden Fall tun. Bayern hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie sich anschauen können. Diese reichen von alten Kirchen, bis hin zu Klöstern und Museen.

Auch Ihre Kinder werden viel Spaß haben, denn das Hotel bietet ihnen eine eigene Kinderbetreuung an, wo die Kinder mit anderen spielen, basteln und Ausflüge machen können.

Diesen Wellnessurlaub wird garantiert keiner wieder vergessen. Wer noch mehr Abwechslung und Action bei seinem Wellnessurlaub haben möchte, für den bietet sich beispielsweise auch eine Rundreise an.

Schlagwörter:

Laut einer neuen Umfrage ist Südtirol die Nummer 1 in Europa wenn es im Urlaub ums Thema Wellness geht. Die Region in Norditalien führt die Wertung vor Österreich und Bayern an. Besonders beliebt ist Südtirol wegen seines Mix aus Natur und dem hohen Standard in der Hotellerie. Besonders rund um den traditionsreichen Kurort Meran sind sehr viele Wellnesshotels höchster Güteklasse angesiedelt. Besonders angenehm wird empfunden, dass die Hotels nicht allzu groß sind. Das Verhältnis von Quadratmeter Wellnessbereich pro Gast ist in Südtirol besonders hoch.

Das bestätigt uns auch der Wellness Anbieter wellnesshotel.com. „Besonders der Bereich Wellness Südtirol wird von unseren Kunden besonders häufig angeklickt.“

(mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

Immer mehr Menschen verbringen mindestens ein Wellness Wochenende pro Jahr irgendwo in Österreich. Die Menschen sehnen sich immer mehr nach Erholung und Entspannung und lassen sich die Erfüllung dieser Sehnsucht auch gerne einiges kosten. Doch was hat zu diesem Trend geführt? Was ist der Auslöser für diese hohe Nachfrage an Wellness?

Simultan zur Etablierung des Wellnessurlaubs in der Tourismusbranche muss man sehen, dass auch die Belastung in der modernen Arbeitswelt in den letzten 40 Jahren immer mehr gestiegen ist. Das ist auch schon der erste Grund, warum die Menschen mehr Erholung wollen und glauben, dass diese in eigens dafür konzipierten Wellnesshotels am ehesten zu finden ist.

(mehr …)

Schlagwörter: , ,

Wellnessreisen in Deutschland sind allseits sehr begehrt. Zahlreiche Menschen machen gerne eine Wellnessreise in Deutschland, um die Deutschlands Städte auf Ihrer Reise kennenzulernen und sich gleichzeitig zu erholen. Urlauber, die unter dem Motto Wellness verreisen, erwarten Erholung, Entspannung, Wohlfühlen und Ferien in einem. All dies bietet einem nur ein Wellnessurlaub in Deutschland, und sei es nur ein Kurzurlaub oder ein Wellnesswochenende.

Zahlreiche Wellnesshotel-Anbieter findet man im Internet oder auch in bekannten Zeitschriften. So kann man sich sein passendes Wellnesshotel gleich selber aussuchen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

Ein Wellnessurlaub sorgt in null Komma nix für tiefste Entspannung und Erholung und ist auch 2011 absolut im Trend. Die Zeiten in denen man sich in seinem Wellnesshotel von Massage zu Massage schleppt, nur in den Saunalandschaften entspannt und sich nach Strich und Faden verwöhnen lässt sind allerdings vorbei.

Der moderne Wellnessurlaub ist zum Teil auch immer Erlebnisreise. Aktive Bewegung, Action, Spaß und Abenteuer beim Wellnessurlaub sorgen dafür, dem Alltag noch mehr entfliehen zu können, den Geist frei zu kriegen, etwas Gutes für seinen Körper zu tun und die Massagen und Wellnessanwendungen noch mehr genießen zu können. Action beim Wellnessurlaub ist also kein Widerspruch, im Gegenteil, sie bringt sogar noch eine tiefere Entspannung.

(mehr …)

Schlagwörter: ,

Der Bregenzerwald bietet Wellness für den höchsten Anspruch.

Wenn der Körper nach Ruhe und Erholung verlangt, die Seele Streicheleinheiten benötigt und die Batterien wieder aufgeladen werden müssen, lohnt sich garantiert ein Wellnessurlaub in diesem Gebiet des Vorarlbergs. Im Bregenzerwald kann man Wellness erleben und genießen.

Bregenzerwald Wellness bemüht sich darum regionale Besonderheiten und Naturspezialitäten in die Wellnessbehandlungen mit einfließen zu lassen. So kann man den Spuren der natürlichen Heilkraft auf Kräuter- oder Moorwanderungen folgen und viel über uralte Bregenzerwald Wellness-Geheimnisse lernen. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,